Gartenbauverein Riedering

 

   Einladung 

zur Jahreshauptversammlung 

am Montag, den 5. März 2018 - 19.30 Uhr

beim "Alten Wirt" in Riedering

Liebe Mitglieder,

wir würden uns freuen, Euch recht zahlreich zu unserer Jahreshauptversammlung begrüßen zu können. Neben den Berichten - die diesmal kurz ausfallen - konnten wir den "Kräuterwastl" als Referenten gewinnen. Da uns das Thema Kräuter dieses Jahr begleitet, freuen wir uns besonders über seine Zusage. Sicherlich wird das ein sehr interessanter Vortrag, denn "Gesund - mit Kräutern aus der Natur" das ist sein Anliegen. Der aus dem Mangfalltal stammende Wildkräuterpädagoge Sebastian Viellechner hat nicht nur Bücher geschrieben, über ihn ist auch bereits eine Dokumentation im BR ausgestrahlt worden. 

Tagesordnung

  • Begrüßung
  • Totengedenken
  • Berichte des Vorsitzenden, Kassiers, Schriftführers, Revisoren
  • Referat
  • Tombola

Mit freundlichen Grüßen 

Thomas Pummerer - Vorsitzender




Liabe Gartlerinnen, liabe Gartler!

 

Herzlich willkommen auf unserer neuen „Heimseite - (Homepage)“

Bis in de 60er Jahre hinein war der Erlös der gärtnerischen Produkte ein wichtiger Einkommensfaktor der landwirtschaftlichen Betriebe, auch der sogenannten „Kloahäusler“. In den 70iger und 80iger Jahren ist durch den technischen Fortschritt das heimische Obst- und Gemüseangebot ins Hintertreffen geraten. Dafür ist der Blumenschmuck und auch der Freizeitgarten immer wichti-                                                          ger geworden.                                                                                                Thomas Pummerer

                                                                                                                                            Wir möchten auch in Zukunft alle Leid osprecha, de Fragen rund um den Garten, ums Obst und um die Natur haben. Besonders wichtig ist uns aber, dass des Wissen und die Erfahrung, was die gärtnerischen Fähigkeiten anbelangt, an die Kinder und Jugendlichen weitergegeben werden, was durch Schul- und Kinderprojekte in der jüngeren Vergangenheit schon durchgeführt wurde.

Gerade in unserer sehr verkopften und technisierten Welt ist es wichtig, für die seelische Ausgeglichenheit, die Achtung und den Umgang mit der Natur nicht zu vergessen. Wenn mir, die sogenannten „Alten“ alle a wenig mithelfen, dass Junge nachkommen, denk i wird’s in nächster Zeit a no aktive Gartlerinnen und Gartler geben, de dazu beitragen, unsere schönen blühenden Obstwiesen und Gärten zu erhalten.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied und laden Sie herzlich ein, mit uns mitzumachen.

 Thomas Pummerer   (Vorsitzender)

  Auf unserer Homepage erwarten Sie folgende Informationen. 

 


Wünsche und Anregungen können Sie uns über das Kontaktformular zusenden

 Besucher der Homepage seit Juni 2016

10070